Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit dem Lieferanten einen Vertrag über die ausschließliche Nutzung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax, oder über die Website des Anbieters geschlossen, so hat er das unten beschriebene Widerrufsrecht. Ich/wir (*) geben hiermit bekannt, dass ich/wir (*) meinen/unseren (*) Kaufvertrag der folgenden Ware (*)/zur Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) kündigen, um die Widerrufsfrist einzuhalten, es genügt Ihnen, Ihre Mitteilung über Ihre Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zu senden. (dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten) Ihrer Entscheidung, diesen Vertrag durch eine eindeutige Erklärung (z. B. ein per Post, Fax oder E-Mail versandtes Schreiben) von diesem Vertrag zurückzutreten. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, es ist jedoch nicht obligatorisch. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen genannter Dritter als der Beförderer den physischen Besitz der Waren erwerben. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Art der Lieferung als der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung ergeben), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert wurden. Wir führen diese Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel durch, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen aufgrund einer solchen Erstattung keine Gebühren.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist. Zur Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie uns mitteilen, dass Sie nur für einen etwaigen Wertverlust der Ware haftbar machen, der sich aus der Verarbeitung ergibt, die nicht für die Feststellung der Art, eigenschaften und Funktionsweise der Ware erforderlich ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, an uns zurückzusenden oder an uns zu übergeben.